Prinzenproklamation 2015

Eigentlich müsste es ja "Prinzessinenproklamation" heißen - aber das ist ja Merten noch was neues. Wir ab sofort von Prinzessin Nina I. regiert.  Nach der Übergabe von Prinzenkette und Zepter hat Nina sofort die Macht an sich gezogen und Ihre 11 närrischen Gebote verkünden lassen. Ich glaube wir werden viele Gelegenheiten zum feiern in der neuen Session haben.  Nach der Proklamation ging es dann direkt mit dem Festprogramm los. Nach dem Auftritt derKG Blau-Weiß, Strunz & Büggel sowie den "Cöllnern", brachte das Männerballett aus Kendenich das Zelt zu kochen. Im Anschluss zeigten die Poppelsdorfer Schlossmadämchen was man denn in Merten im Festzelt für eine Stimmung aufbauen kann. Bevor dann nach den "Vajabunde"  der Höhepunkt des Programms mit Olaf Henning begann. Nach der tollen Proklamation mit klasse Programm und super Stimmung im ausverkauften Festzelt auf dem Dorfplatz, führte dann die Prinzessin mit Gefolge unter dem Beifall des Publikums auch noch ihren Prinzessinentanz, den "Kamelletanz" auf. Ein Superauftakt der neuen Session!!

Prinzenvorstellung 2014 – Prinzessin Nina I.

Jetzt ist es offiziell - Merten wird in der kommenden Session zum  ersten Mal alleine durch eine Prinzessin regiert ! Prinzessin Nina I. wurde heute den Mertener Jecken als Prinzessin für die Session 2015 vorgestellt. Und wir freuen uns das sich in Merten auch in der kommenden Session wieder eine Tollität zur Verfügung stellt. Und am heutigen Abend hat Nina schon mal gezeigt, dass die kommende Session alles, aber bestimmt nicht langweilig wird! Wir wünschen dir eine tolle Session und viel Spass  und Gesundheit während deiner Regentschaft.  

Abschluss der Session in der Hofburg

Nachdem wir  nochmals alle Gaststätten im Dorf besucht haben, war unser letzter Auftritt natürlich in der Hofburg. Bei toller Stimmung und rappelvollem Haus wurde dann bis 24.00 Uhr weitergefeiert. Aber alles hat ein Ende, also auch unsere Session. Uns so mussten auch wir (wie selbstverständlich auch alle Tollitäten vor uns), die Zeischen unserer Regentschaft abgeben, und es folgte der bittere Moment der Auskleidung des Prinzen. Auch wenn das Ende des Tages ein wenig traurig war, so war heute doch der glanzvolle Höhepunkt unsere Regentschaft und ein toller Tag!

Besuch der Volksbank in Merten

Traditionell haben natürlich auch wir der Volksbank noch eine  Besuch abgestattet bevor wir zum Prinzenempfang gehen. Wie jedes Jahr sind wir auch dieses Mal wieder unheimlich nett und mit viel Guter Laune empfangen worden. Nochmals Viele Dank an alle Beteiligten

Prinzenempfang in der Schmiede

Der erste Höhepunkt war natürlich der Prinzenempfang in der Schmiede. Alle Tollitäten der umliegenden Orte und natürlich auch die Vetreter der anderen Vereinsgemeinschaften sowie viele weitere "VIP's" sind gekommen um sich mit uns auf den Mertener Karnenvalszug einzustimmen. Vielen Dank für die tolle Stimmung !

Besuch der Famillie Pütz

Auf diesen Besuch haben wir uns  (besonders natürlich der Prinz) besonders gefreut. Wie immer in den letzten Jahren sind wir hier einmalig empfangen und begrüßt worden.  In vollem Haus mit lauter Jecke und in allerbester Stimmung! Und nicht zu vergessen: Auch für die Verpflegung war bestens gesorgt, alles wieder selber mit Liebe vorbereitet. So gestärkt kann der "Zooch" losgehen Vielen Dank noch liebe Roswitha und lieber Josef !

Begleitung durch den Spielmannszug Merten

Beim Marsch zum Prinzenempfang in der Schmiede hat der Spielmannszug sich nicht zweimal bitten lassen uns doch musikalisch zu begleiten und mit "Jecke Tön" allen Anwohner zu zeigen "De Prinz kött". Vielen, vielen Dank für die tolle Begleitung , ihr wart Klasse!

Bert I. und Silvia I. regieren in Merten

Von Kamelle.de/Susanne Träupmann MERTEN. Das Festzelt auf dem Heinrich-Böll-Platz in Merten tobte. Schon der erste Auftritt des Abends, das Gesangsduo Harry und Chris, sorgte mit seinen Ohrwürmern für eine ausgelassene Stimmung bei den Jecken. Wünschen sich, dass viele Männer in den Junggesellenverein eintreten: Das Prinzenpaar Bert I. und Silvia I. aus Merten. Kräftig wurde mitgesungen, mitgeschunkelt oder mitgeklatscht. Ausverkauft war die Narrensitzung unter der Federführung von Sitzungspräsident Christian Köhl, wollte sich doch kaum einer der Mertener die Proklamation des Prinzenpaares Bert I. und Silvia I. (Horst) entgehen lassen.
do kütt noch jet...

Kindertollitätenempfang und Kindersitzung in Merten im Festzelt

Wir möchten uns hier nochmal für den tollen Empfang und Einmarsch im Zelt bei der diesjährigen Kindersitzung bedanken ! Die Veranstaltung war einfach spitze.
do kütt noch jet...

Rundschau 18.11.2013

Zeitung-001

« Ältere Einträge