Prinzenpaar & Schmölzje

Prinz Bert (Horst)

Bert

…wurde am 19. Dezember 1964 geboren und wohnte bis 1988 in Merten in der Klosterstraße. Nach der Schule absolvierte er eine Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker bei der RWE. Nach bestandener Handwerksmeisterprüfung ist er hier immer noch als Netzplaner tätig. Seine Hobbys sind das Laufen, Mountainbiking, Skifahren, das Männerballett „Die Traumtänzer“ und natürlich die „Männer-Reih“. Bereits seit seinem 10. Lebensjahr nimmt er aktiv am Mertener Karnevalszug teil. Erst in einer Fußgruppe später dann auch „motorisiert“ mit einem „Holder“ oder Anhänger mit der Katholischen Jugend Merten. Später ging er mit der Männer-Reih auf dem Wagen oder in der Fußgruppe mit. Seit 1989 ist er in der Männer-Reih Merten-Heide tätig. Spätestens seit 1980 seine Eltern als Prinz Hubert I und Prinzessin Christel I in Merten das Prinzenpaar stellten, wuchs in ihm der Gedanke „Einmol Prinz in Meerte zu sin“.

Prinzessin Silvia (Horst)

Silvia …wurde am 18. Januar 1964 in Wesseling geboren und wohnte mit ihren Eltern und ihrer jüngeren Schwester in Walberberg. 1970 zogen alle nach Erftstadt-Friesheim, wo die Familie bereits aktiv am Karnevalszug, z. B. in der Tanzgruppe oder als Fußgruppe mit dem Puppenwagen teilnahm. Silvia erlernte den Beruf der Groß- und Außenhandelskauffrau. Jetzt arbeitet sie als Sekretärin bei der Gothaer Risk-Management in Köln. Ihre Hobbys sind Skifahren, Fahrradtouren, der Garten und das Nähen. Silvia hatte eine Freundin aus Merten, die sie öfters über Karneval einlud. Mit dem Kirchenchor ging sie dann auch das erste Mal im Mertener Karnevalszug mit.

 

Dat Prinzenpaar …

lernte sich 1984 in Merten auf einer Karnevalsfete bei Bert kennen.Am Aschermittwoch vergaßen jedoch beide zu sagen: „Am Aschermittwoch ist alles vorbei…..“. also – …heirateten sie dann im Juni 1988. Sie zogen zusammen nach Troisdorf, wo 1992 auch ihr Sohn Marc zur Welt kam. Merten behielten sie jedoch immer im Auge und nahmen auch weiterhin an Mertens Karnevalszügen teil. 1995 ging ihr Wunsch in Erfüllung in Merten auf der Heide zu bauen, wo sie auch bis heute wohnen. Karnevalistische Erfahrung im Gefolge haben sie bereits 1995 bei Toni I und Waltraud I (Schumacher) gemacht. Einmal Lunte gerochen waren sie auch 2001 beim nächsten Prinzenpaar der Männerreih Dirk I und Brigitte (Hladik) dabei. Hier war Bert dann Adjutant der Prinzessin. Sie durften, in der Rolle der Dorfgemeinschaft Merten, bereits einige Tollitäten begleiten, was ihnen immer sehr viel Spaß gemacht hat. Jetzt möchten sie noch die Rolle des Prinzenpaares ausprobieren und freuen sich auf eine super tolle Session 2014 mit 3 mol Meerte Alaaf!!!

 

Prinzenpaar_Merten-17