Prunksitzung der AKP – www.kamelle.de (scv)

AKP

Prinzengarde hatte viele Prinzenpaare zu Gast

BAD GODESBERG.  Die Allgemeine Karnevalsgesellschaft Prinzengarde Bad Godesberg machte ihrem Namen am Sonntagabend alle Ehre: Zu ihrer Prunksitzung trafen die Bad Godesberger Prinz Ayhan und Godesia Uta die Dreigestirne aus Bergheim, Bockeroth und Nierendorf sowie die Prinzen und Prinzenpaare aus Bornheim, Oberwinter, Neuwied, Sinzig und Remagen. Die Allgemeine Karnevalsgesellschaft Prinzengarde Bad Godesberg machte ihrem Namen am Sonntagabend alle Ehre: Zu ihrer Prunksitzung trafen die Bad Godesberger Prinz Ayhan und Godesia Uta die Dreigestirne aus Bergheim, Bockeroth und Nierendorf sowie die Prinzen und Prinzenpaare aus Bornheim, Oberwinter, Neuwied, Sinzig und Remagen.
do kütt noch jet...

Tollitätentreff in Hersel – www.Kamelle.de (von Sonja Weber)

In-Rheinhalle-jubeln-die-Majestaeten-

Mit Guido Cantz zu den Pyramiden

Die Ägypter haben die Pyramiden, wir haben den Dom. Kamele sind gut, aber Kamelle sind besser - und wer braucht schon eine Sphinx, wenn man auch Brings haben kann?Beim Tollitätentreff in Hersel erleben Bornheims Regenten und Jecken ein abwechslungsreiches Programm. Alle zusammen: Auf der Bühne in der Rheinhalle jubeln die Majestäten aus Hersel, Roisdorf, Sechtem, Merten und Waldorf sowie das Prinzenpaar der Bonner Werkstätten. 
do kütt noch jet...

Prinz Bert I. zelebrierte beim Anstoß ganz großes Fußball-Kino – Wir Bornheimer (WDK)

DxMLW
Trotz unfreundlichen Wetters waren alle gut drauf beim Besuch des Mertener Prinzenpaares Bert I. und Silvia I. auf dem MerKur. (Fotos: WDK) Prinz Bert I. zelebrierte beim Anstoß ganz großes Fußball-Kino (Foto: WDK)
do kütt noch jet...

Bönnsche Chinese / Generalanzeiger vom 5.2.2014 (Sonja Weber)

imgshow-4-

Kultur- und Karnevalsgesellschaft feierte Tollitäten-Empfang

Von Sonja Weber

BORNHEIM-HERSEL. "Kaiser Garden" lautet der Name des Vereinslokals der Kultur- und Karnevalsgesellschaft Bönnsche Chinese. Am Montagabend wäre "Prinzen Garden" die passendere Bezeichnung gewesen - denn um Punkt 19.11 Uhr hatte sich im Herseler China-Restaurant eine erstaunliche Anzahl blaublütiger Jecken eingefunden. Foto: ga

15 Karnevalsregenten aus dem Stadtbezirk Bonn und aus dem Vorgebirge waren mit ihrem Gefolge zum Tollitäten-Empfang der Bönnschen Chinesen gekommen, um in lockerer Atmosphäre ein paar fröhliche Stunden zu verbringen.
do kütt noch jet...

Nix Kurzes für Kurze / Bonner Rundschau 22.01.2014 (jfr)

   

kurze_Text Kurze_bild

   

Prinz mit Topfigur

kst17012014
Kölner Stadtanzeiger (ch) Prinz Bert I. und Prinzessin Silvia I. wollen den Narren in Merten ordentlich einheizen.In Bornheim Merten sind Prinz Bert I. und seine Prinzessin Silvia I. vor knapp 400 jubelnden Jecken proklamiert worden. Dabei wären sie vor lauter Glückwünschen, Umarmungen und Bützje beinahe gar nicht erst zur Bühne durchgekommen.Bornheim-Merten.
do kütt noch jet...

“Das ist der helle Wahnsinn”

Schaufenster
Schaufenster-Bonn / (fes) Bert I. und Silvia I. (Horst) in Merten feierlich proklamiert
Foto: Frank Engel-Strebel
Drei Mal "Merten Alaaf!": seit Samstag sind Bert I. und Silvia I. in Amt und Würden.
Bornheim-Merten (fes). "Das hier ist der helle Wahnsinn", rief Prinz Bert I. (Horst) den Mertener Narren zu, die ihm und seiner Lieblichkeit Silvia I. (ebenfalls Horst) in Scharen ins Festzelt auf dem Dorfplatz zur feierlichen Proklamation folgten. Wenig gentlemanlike allerdings ließ der Regent seine bessere Hälfte und sein Gefolge auf der Bühne erst einmal warten. Aber so sei er nun mal, meinte Josef Breuer, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Merten, der Bert sei "immer und überall".
do kütt noch jet...

Elf Tollitäten-Gebote halten ganz Merten auf Trab

Rundschau_13_01_2014

Kamelle, Cowboys und Karaoke

Kindersitzung Merten
Kamelle.de/khs - Merten: Das Alfterer Kinderprinzenpaar Prinz Lars I. und Prinzessin Lara I. mit den Mertener Majestäten Prinz Bert I. und Silvia I. auf der Bühne.
do kütt noch jet...

Bert I. und Silvia I. regieren in Merten

Prinzenproklamation
Von Kamelle.de/Susanne Träupmann MERTEN. Das Festzelt auf dem Heinrich-Böll-Platz in Merten tobte. Schon der erste Auftritt des Abends, das Gesangsduo Harry und Chris, sorgte mit seinen Ohrwürmern für eine ausgelassene Stimmung bei den Jecken. Wünschen sich, dass viele Männer in den Junggesellenverein eintreten: Das Prinzenpaar Bert I. und Silvia I. aus Merten. Kräftig wurde mitgesungen, mitgeschunkelt oder mitgeklatscht. Ausverkauft war die Narrensitzung unter der Federführung von Sitzungspräsident Christian Köhl, wollte sich doch kaum einer der Mertener die Proklamation des Prinzenpaares Bert I. und Silvia I. (Horst) entgehen lassen.
do kütt noch jet...

« Ältere Einträge