Prinz mit Topfigur

17.01.2014 - Bert Horst

kst17012014

Kölner Stadtanzeiger (ch)
Prinz Bert I. und Prinzessin Silvia I. wollen den Narren in Merten ordentlich einheizen.In Bornheim Merten sind Prinz Bert I. und seine Prinzessin Silvia I. vor knapp 400 jubelnden Jecken proklamiert worden. Dabei wären sie vor lauter Glückwünschen, Umarmungen und Bützje beinahe gar nicht erst zur Bühne durchgekommen.Bornheim-Merten.

Es dauerte schon einige Minuten, bis Prinz Bert I. (Horst) seiner Frau und Prinzessin Silvia I. auf die Bühne des Festzeltes folgen konnte. Vor lauter Glückwünschen, Umarmungen und Bützje war für den designierten Herrscher über das närrische Volk in Merten einfach kein Durchkommen. Doch schließlich konnte Bert I. das Zepter vom Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft, Josef Breuer, übernehmen und wurde von knapp 400 begeisterten Jecken bejubelt. Das Prinzenpaar der Session 2014/15 wird vom Junggesellenverein Männer-Reih Merten Heide gestellt.

Top-Figur im Ornat

Als Mitglied des Männerballetts „Die Traumtänzer“ sowie als Läufer, Mountainbiker und Skifahrer macht Prinz Bert in seinem prunkvollen Ornat eine Top-Figur. Seit 1989 ist Bert I. zudem in der Männer-Reih Merten Heide aktiv. Prinz Bert I. steht die holde Prinzessin Silvia I. zur Seite. Ihre Kindheit verbrachte sie in Erftstadt-Friesheim, wo ihre Familie bereits im Karneval aktiv waren. Es ist kein Wunder, dass sich beide „Jecken“ 1984 auch auf einer Karnevalsfete in Merten kennenlernten. Gemeinsam mit Sohn Marc (Adjutant der Prinzessin),Marita und Kurt Jankowski (Ehrendame und Adjutant des Prinzen) sowie ihrem Gefolge freuen sich Bert I. und seine Silvia auf eine fröhliche Session. (ch)

Foto: Hustedt