Tollitätentreff der Stadt Bornheim in der Rheinhalle

12.02.2014 - Bert Horst

IMG_0741

Zum traditionellen Tollitätentreff hatte die Stadt Bornheim alle Tollitäten aus dem Stadtgebiet eingeladen.In der leider nicht ausverkauften Rheinhalle war die Stimmung aber trotzdem super. Nachdem die Kinderprinzessin aus Sechtem, Patricia ihr Sessionslied zusammen mit dem Komponisten Willi Wilden vorgetragen hatte, ging es direkt stimmungsvoll mit “Kuhl and the Gang” weiter im Programm. Wobei dann nach dem ersten Höhepunkt, Guido Kantz, die Paveier zum Abschluss den Höhepunkt des offiziellen Programms stellten. Da Prinzessin Karin II. aus Roisdorf jedoch am Donnerstag Geburtstag hatte, wurde kurzerhand das Programm noch bis 00.00 Uhr erweitert. Wir führten unseren Prinzentanz, natürlich mit allen anwesenden Tollitäten, auf, und auch das Roisdorfer Sessionslied  wurde von Hans, dem Ehemann der Prinzessin, noch vorgetragen. Nach der Gratulation auf der Festbühne in Hersel, wurde dann anschließend noch in Hersel, in der Gemütlichen Ecke, weitergefeiert.

Nochmals herzlichen Glückwunsch und viele Grüße an Karin !